Datenschutz



Datenschutzerklärung gemäß DS-GVO

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU-weite Datenschutzverordnung (DS-GVO). Sie vereinheitlicht und erhöht den Datenschutz innerhalb Europas.
Unser Datenbestand wurde entsprechend aktualisiert, um eine gesetzeskonforme Datenverarbeitung zu gewährleisten.

Verantwortlicher in Sinne Art. 4 Abs. 7 DS-GVO für die Datenerhebung und -verarbeitung
ASS Wein Vertriebs-GmbH, Franz-Fackler-Str. 37, 80995 München;
vertreten durch den Geschäftsführer Werner Achhammer;
Tel.: +49 89 1501485  -- email: ass@asswein.de

Datenverarbeitung
Die bei uns von Ihnen erfassten Daten, die Sie uns wissentlich zur Verfügung gestellt haben, werden ausschließlich zu notwendigen Zwecken im Rahmen der Geschäftsverbindung zwischen Ihnen und der ASS Wein Vertriebs-GmbH verwendet, auch um die im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften zu beachtenden Vorgaben einzuhalten. Dies gilt auch für die notwendige Aufbewahrung der Daten.

Datenweitergabe an Dritte
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur soweit es für die Abwicklung der Bestellung erforderlich ist; insbesondere gehört dazu die Weitergabe an Dienstleister, wie Transportunternehmen und Logistiker.

Ihre Rechte bezüglich Auskunft, Löschung und Widerspruch
Sie haben folgende Rechte gemäß DS-GVO:
--  Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, in der Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und werden
--  Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen, die von uns verarbeitet werden.
-- unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer von uns gespeicherten  Daten zu verlangen
-- die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist
-- sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Sie können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Sitzes wenden.

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogene nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist, bzw. sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dies im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben zulässig ist.

Ihren Widerspruch richten Sie bitte an: ass@asswein.de